Aktuelles


1. MAi 2017 - DANKE EWA!!


Ausstellung:

alt

17.2. 19h

Huib Rutten

Ab Freitag, 17.02.2017 19 Uhr bis 17.03.2017.

In seiner aktuellen Fotoausstellung „Romanii“, stellt Huib Rutten Fotografien aus seinem gleichnamigen aktuellen Buch aus.
Diese sind während seiner Fotoreise nach Rumänien entstanden und spiegeln ein aktuelles Bild von den Menschen, Tieren und dem Land Rumänien wider. Wie bereits in seinen beiden ersten Büchern stehen hierbei die Straßenhunde Rumäniens im Fokus.

Lesung:

7.2., 19h

Jens F. Kruse und Gudrun Otten

GO into your kitchen

Seine gusseisernen Pfannen sind älter als 30 Jahre. Handgeschmiedete, lang- jährige „Freunde mit Falten“, die bestens zu seinem 5-flammigen Gasherd passen. Aber eben auch zu Jens F. Kruse. Der Koch und Ex-Bielefelder lebt seit 16 Jahren auf Mallorca. Gemeinsam mit Gudrun Otten ist jetzt „GO into your kitchen ...“ (Joy Edition Verlag) entstanden, das sie auf Leserreise am 7.2. in Bielefeld vorstellen.

Anmeldung unter: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. bis zum 3.2.


freiraum237 ist da wo ein Hermann grüßt!

www.1000xhermann.de

alt




alt

alt

alt


  <<<

alt

alt

Wir lieben Winter!!

Unter diesem eher widersprüchlichen Motto lädt die Ateliergemeinschaft
Ateliers 237 am Sonntag den 15. Dezember von 14 bis 20 Uhr im alten Textilfabrikgebäude
an der Herforderstrasse 237 zu einem Spaziergang durch die Ateliers ein.
Die große Vielfalt und die verschiedenen künstlerischen Positionen, die im Haus von
mehr als 10 KünstlerInnen vertreten werden,
können in den gemeinsamen Ausstellungsräumen sowie in den jeweiligen Ateliers
mit individueller Arbeitsatmosphäre entdeckt und genossen werden .
Ein Nachmittag zum Verweilen mit neuer Malerei, Druckgraphik, Fotografie , Zeichnung , Graphik und viel mehr
von Marek Bieganik, Rosario de Simone, Axel Dürr, Detlef Hagenbäumer, Doris Hellweg,
Martina Jäger, Markus Jäger, Christine Jordan, Tobias Kilguss, Sabine Lakämper, Peter Ostermann

...für alle, die nicht bis zu den nächsten Nachtansichten im April 2014 warten wollen eine gute Gelegenheit
am 2. Advent einmal anders spazieren zu gehen .

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Herforderstr. 237, 33607 Bielefeld , Straßenbahnhaltestelle der Linie 2 „Finkenstrasse“ .


www.ateliers237.de

www.rosamade.de

alt

Wir machen ein Projekt...

alt

Peter, Brigitte und Sabine

alt

Interkulturell NRW - demnächst mehr Infos!



alt

Graffitis und Characters

Noch 3 Plätze frei! Anmeldung unter : Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.





Nachtansichten Timelapse 1 from Ateliers 237 on Vimeo.




Gewinnspiel

Zwei Stars unter sich - Rübe und Rübe: Finde die fünf Unterschiede!

Die Kreativsten Antworten erhalten ein Meet & Greet mit dem wahren Rübe (also dem Lakämper).
Antworten an: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Das Bild der beiden Namensvetter entstand bei einer spontanen Fotosession im freiraum.

Eigentlich sollte Peter Ostermann von Lichte-Punkte Ex-Arminen für
Autogrammkarten für die LEG-Arminia-Fußballschule ablichten.
Doch als Rübe Rübe sah, war sofort klar: Die beiden Stars müssen auf ein Foto!  


Kunstkochtopf ist die Nummer 1!

Von Astrid Plaßhenrich (Text und Foto)

freiraum237 begeistert mit Kunst-Projekt neun Schulklassen aus Bielefeld 

Kunst und Kochen? Das passt nicht? Und ob! Das passt sehr wohl. Das beweist Sabine Lakämper zusammen mit Annabelle Mayntz und Pip Cozens von ART at WORK mit ihrem Projekt „Kunstkochtopf“.
Neun Schulklassen aus Bielefeld haben jetzt den kreativen und informativen Mix aus Malen, Kochen und Ernährungskunde erlebt – und sind begeistert.

Kunstkochtopf

Es herrscht buntes Treiben im Atelier „freiraum237“ an der Herforder Straße in Bielefeld. Blaue, grüne und gelbe Farbe spritzt durch den kreativen Raum, Pinsel werden geschwungen.
Gleichzeitig bereiten zehn Mädels und Jungens der Klasse 8d der Gesamtschule Rosenhöhe rund um die große Kochinsel das Mittagessen vor – vegetarisch versteht sich.

In einer anderen Ecke schaut eine weitere Schülergruppe gebannt auf die Kinoleinwand. Das Projekt „Kunstkochtopf“ unterteilt sich in drei verschiedenen Ebenen und wird im Rahmen des

Programms „Kulturrucksack“ vom Land NRW finanziell unterstützt.   Die beiden Klassenlehrer Werner Johanning und Annette Sandhaus sind von dem Projekt genauso begeistert wie ihre Schüler:

„Der Anteil der Selbsterfahrung, den die Mädchen und Jungens hier machen, ist im Vergleich zum alltäglichen Unterricht ungemein groß. Es ist Learning by Doing“, sagt Sandhaus und ihr Kollege ergänzt:

„Fragen Sie mal am Ende des Schuljahres, was in diesem Jahr besonders in Erinnerung geblieben ist. Die Antwort können Sie sich wohl denken, oder?“ Insgesamt wurden im Rahmen des Kulturrucksacks

45 Projekte in Bielefeld angeboten. „Dabei hat es fünf Top-Projekte gegeben“, erklärt Gülhatun Akbulut-Terhalle vom Bildungsbüro Bielefeld. Auf Platz eins: der „Kunstkochtopf“.

Infofilm: http://vimeo.com/56031115






PARTYPARTYPARTY

Im freiraum passieren außergwöhnliche Dinge. Auch große Stars (und die die es noch werden wollen) haben sehr viel Spaß.

DIes war Tannes Junggesellinnenabschied mit ihren Fußballmädels aus Schloss Holte und Walk off the earth.




Schön wars :)

Sommerferienprogramm für

Kinder von 8 bis 13 Jahren

Kunstaktion/Atelierbesichtigung von freiraum237
mit der Stadtteileinrichtung Hellingskamp und dem IBZ

Ein RIESENDANKESCHÖN an meine Helfer: Helene, Monika, Ben und Nikki.

Besonderen Dank an Marek Bieganik für die vielen tollen Zeichnungen und an Detlef, Rosario und Axel für die Atelierbesichtigungen.

alt


Der Countdown läuft … unter ateliers237.de

Pünktlich zur Eröffnung der Bielefelder Nachtansichten 2012 erwarten wir Sie hier mit ersten virtuellen Eindrücken in die künstlerische Schlagkraft der ateliers 237.
Raum für Kunst bietet die charmante Industriearchitektur der ehemaligen Textilfabrik an der Herforder Str. 237 der Gemeinschaft aus Malern, Fotografen, Designern und Grafikern und einem Koch.
Tauchen Sie ab 17.00 Uhr in die spannende Atmosphäre der so unterschiedlichen Werke und Künstler ein!


Kochen und kochen lassen!

Logo Kochkultur

 


 >>> zur Foto-Galerie

Küchenfeier mit Kochkultur, Gruppenabende

Weihnachtsfeier, Geburtstagsfest oder Küchenparty? Geben Sie Ihrem Fest die besondere Note.
In lockerer Atmosphäre gemeinsam kochen, schnippeln, garen und mit allen Sinnen genießen.
Wir begleiten Sie professionell durch einen anregenden kulinarischen Abend.

Weiterlesen...